FOOD // FRANKFURT STREET FOOD FESTIVAL
KLASSIKSTADT

Dienstag, 28. März 2017


Hey ihr Lieben,
heute dreht sich alles um das Thema Street-Food, denn am Wochenende habe ich gemeinsam mit einer Freundin ein Street Food Festival in Frankfurt in der Klassikstadt besucht. Nicht nur das Wetter hat an diesem Tag perfekt mitgespielt, sondern auch das Festival war ein absoluter Volltreffer. Ich war davor noch nie auf einem richtigen Street Food Festival und wusste daher auch überhaupt nicht was mich erwartet. Umso überraschter war ich, wie voll es an diesem Tag war, aber wir waren natürlich nicht die einzigen die bei dem guten Wetter etwas gutes Essen wollten. Also haben wir uns erstmal einen Überblick über die vielen verschiedenen Essens-Stände verschafft und waren völlig überfordert mit der großen Auswahl. Es gab echt einige tolle Gerichte und am liebsten hätte ich auch noch viel mehr probiert, aber nach einem leckeren Hotdog und einem zuckersüßen Stückchen war auch ich total gesättigt. Es hat mich sehr beeindruckt von wo die ganzen Standbesitzer angereist sind und auch die vielen unterschiedlichen Ideen an tollen Gerichten waren wirklich super inspirierend. Das einzige was an solchen Festivals immer etwas störend ist, dass man meist ewig für eines der Gerichte ansteht, aber im Nachhinein lohnt das sich zumindest auch. Ich hoffe das noch weitere Street Food Festivals in Frankfurt geplant sind, denn ich habe definitiv noch nicht genug davon :) War ihr auch schon eimal auf einem Street Food Festival :)?  




Liebe Grüße, Patty 

OUTFIT // ADIDAS SNEAKER W/ LOOK ALIKE VALENTINO BAG

Samstag, 25. März 2017

Hey ihr Lieben, 
dieses Wochenende ist endlich mal wieder sonniges Wetter in Frankfurt angesagt und das werde ich definitiv nutzen und die meiste Zeit draußen an der frischen Luft verbringen. Neben dem Geburtstag von meiner Oma, steht dieses Wochenende noch der Mädchenflohmarkt in Frankfurt auf meiner Liste. Ich war dort schon oft um meine eigenen Kleidungsstücke zu verkaufen, aber dieses Mal werde ich selbst ein bisschen stöbern. Nächste Woche steht bei mir dann endlich die letzte Klausur vor den Ferien auf dem Plan und danach geht es auch schon bald wieder in den Urlaub. Dieses Jahr habe ich wirklich viele spannende Reisen geplant und ich kann es kaum erwarten euch von den vielen Orten zu berichten. Als nächstes zieht es mich nach Marrakech und ich bin schon total gespannt was mich in dieser wunderschönen Stadt erwartet. Ich bin ein absoluter Fan von dem orientalischen Flair und auch dem leckeren Essen werde ich sicherlich nicht widerstehen können. Für mich gehört zu einer Marrakech Reise auf jeden Fall auch ein Aufenthalt in einem landestypischen Riad dazu und ich hoffe natürlich sehr das wir mit unser preiswerten Variante einen Glücksgriff erzielt haben. Auf der Reise nach Marrakech wird mich auch das erste mal mein neues Objektiv begleiten, welches ich mir speziell für meine Reisen zugelegt habe. Ich freue mich schon sehr einige Momente damit festhalten zu können. Wart ihr schon einmal in Marrakech & habt vielleicht sogar Tipps für mich :)? 

 Pullover - Vintage // Kleid - Zara // Jeans - American Eagle 
 Schuhe - Adidas // Tasche - M-Day Frankfurt // Sonnenbrille - Zaful 

Liebe Grüße, Patty 

MY REVIEW - KALE AND ME JUICES

Mittwoch, 22. März 2017

*in freundlicher Kooperation mit Kale and Me 

Hey ihr Lieben,
heute teile ich mit euch meine Erfahrung über die Kale & Me Säfte und bin gespannt ob ihr sie selbst auch schon einmal probiert habt. Ich persönlich finde es immer super spannend etwas Neues in Sachen Ernährung und Gesundheit auszuprobieren und daher habe ich mich auch sehr gefreut die Säfte von Kale and Me testen zu dürfen. Die kunterbunten Farben der Säfte haben mich schon zu Beginn sehr neugierig auf den Geschmack gemacht und auch das Design der Flaschen gefällt mit super gut. Es motiviert total das die einzelnen Flaschen mit Zahlen versehen sind und man somit immer genau weiß wie viele Flaschen man am Tag schon getrunken hat & wie viele einem noch zur Verfügung stehen. Ich habe die Kur selbst nur einen Tag getestet und ehrlicherweise würde ich das wahrscheinlich auch keine komplette Woche durchhalten, da ich einfach viel zu gerne esse :) Trotzdem finde ich solche Kuren immer super interessant und auch die Idee die dahinter steht gefällt mir sehr. Geschmacklich haben mich die Säfte leider nicht ganz überzeugt, aber das liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich davor hauptsächlich Smoothies und Fruchtsäfte getrunken habe, die man geschmacklich damit auch einfach nicht vergleichen kann. Meine Favoriten der Smoothies waren definitiv Nr.2 - #Catiecarrot (Karotte, Apfel, Zitrone) und Nr. 4 - #Rosyroots (Rote Beete, Karotte, Apfel, Zitrone, Ingwer). Demnächst möchte ich unbedingt noch die Boost Box von Kale and Me testen. Habt ihr auch schon diese oder ähnliche Säfte getestet :)? 


Liebe Grüße, Patty