TRAVEL // BALI TRAVEL GUIDE

Samstag, 10. Februar 2018

Hey ihr Lieben,
DE // es ist zwar schon wieder eine ganze Weile her seitdem ich in Bali war, aber meine unglaublich schönen Erfahrungen wollte ich natürlich trotzdem gerne mit euch teilen. Während unserer Reise waren wir insgesamt 7 Tage auf Bali und 9 auf Lombok. Mir hat persönlich Bali besser als Lombok gefallen, aber mein Freund sieht das ganze genau andersrum. Ich schätze das hat damit zu tun, dass mein Freund gerne entspannt einen Urlaub verbringt und ich den Trubel und die Städte liebe. Es hat so einen großen Spaß gemacht mit dem Roller durch die Städte zu düsen und die vielen unterschiedlichen Orte zu erkunden. Auch das Essen hat mich auf Bali absolut umgehauen. Das Angebot ist so unglaublich groß und wer bereits meinen Bali Breakfast Guide gelesen hat weiß, dass ich noch nie irgendwo besser gefrühstückt habe als auf Bali. Auch die Menschen sind alle unheimlich freundlich und die Preise sind super günstig. 

EN // a long time passed by since I visited Bali but I really want to share my beautiful experiences with you. Durning our trip we spent 7 days on Bali and 9 days on Lombok. I like Bali more than Lombok but my boyfriend prefers Lombok. I think he loves Lombok because of the silence over there. He likes to relax during holidays. In contrast to my boyfriend I really love cities and some action around me. It was so much fun to drive with a motorbike trough the streets and explore all the different places. The food was so tasty and really cheap as well. The offer is so huge and I have never eaten such a delicious breakfast in my whole life. You can read all about my favorite breakfast restaurants here. Not only the food was amazing but the people on Bali were also really friendly.

Cafe Dijon 

Kuta 
DE // Obwohl mir vor unserer Reise einige von Kuta abgeraten haben,  hat sich unser Hotel genau in diesem Ort befunden. Das Kuta Heritage Beach Resort liegt direkt am Strand und ist nur 5km vom Flughafen entfernt, was für uns auch ein großer Pluspunkt nach dem langem Flug war. Wir haben den Aufenthalt in dem Hotel sehr genossen, auch wenn wir meist nur zum schlafen dort waren. Um das Hotel herum sind unglaublich viele Unterhaltungsmöglichkeiten und in wenigen Minuten ist man Mitten im belebten Zentrum. Weshalb so viele von dem Ort abraten konnten ich und mein Freund deshalb nicht ganz nachvollziehen. Sicherlich gibt es noch viel schönere Orte als Kuta, aber trotzdem habe ich den Ort nicht in schlechter Erinnerung behalten. Wahrscheinlich würde ich bei einem zweiten Besuch eine Unterkunft in Seminyak buchen, da mir der Ort am besten gefallen hat. 

EN // Our hotel on Bali was located in Kuta. Although a lot of people warned me of Kuta I really loved the place and don't unterstand why so much people don't like the city. The Kuta Heritage Beach Resort is directly located at the beach and only 5 kilometers away from the airport. That was a real advantage because after such a long flight from Germany we want to have a short transfer to our hotel. We really enjoyed our stay in the hotel. Around the hotel are many restaurants and shops and in  a few minutes you get to reach the busy city center. Bali certainly has much nicer places than Kuta but I will treasure the city in a good way. If I would visit Bali a second time I probably book a accommodation in Seminyak because that is my favorite city.


Seminyak (ca. 20 min von unserem Hotel)
DE // Seminyak ist für mich meine absolute Lieblingsstadt auf Bali geworden. Selten habe ich so viele wunderschöne Läden und Boutiquen auf einem Fleck gesehen. Es ist so schön, dass sich all die hübschen Straßenständen mit den Boutiquen abwechseln und man somit eine bunte Mischung aus vielen Schätzen bewundern kann. Auch an gutem Essen mangelt es in Seminyak nicht. Wir sind mehrmals dort zum Abendessen hingefahren und haben neben frischen Sushi und Burgern auch noch jede menge andere Leckereien probiert. 

EN // Seminyak is my absolutely favorite city on Bali. Rarely I've seen so many beautiful shops and boutiques in one city. It is so beautiful that all the street markets rotate with the beautiful shops. It is a colorful mixture of many treasuries. Seminyak is known for the delicious food as well. We drove several times to Seminyak to have dinner. Besides fresh Sushi we ate burger and tried plenty of other goodies.

Street Markets 

Ubud (ca. 1h von unserem Hotel)
DE // In Ubud war unsere Zeit mit am aufregendsten, denn dort haben wir sehr viel vom ursprünglichen Bali erleben können. Die Reisterrassen in Ubud sind wirklich sehr spektakulär und ich rate jedem einmal durch zu laufen, denn der Anblick ist der absolute Wahnsinn. Nachdem wir einmal quer durch die Reisterrassen gelaufen sind haben wir uns auf den Weg zur berühmten Schaukel "The Bali Swing" gemacht. Ihr könnt den atemberaubenden Blick zwar relativ gut auf dem Bild erkennen, aber dieses Gefühl auf dieser Schaukel zu sitzen und über den Wolken zu schweben kann man definitiv nicht beschreiben. Es war eines der schönsten Dinge die ich auf Bali gemacht habe und ich bin mir sicher, dass so ein Moment nicht so schnell wieder kommen wird. Am Abend haben wir den Tag noch auf den bekannten Ubud Markets ausklingen lassen. Der Markt ist sehr hübsch und es gibt viele schöne Souvenirs und Mitbringsel, aber einen großen Unterschied zu anderen Märkten gab es meiner Meinung nach nicht. 
Kurz bevor wir nach Lombok gefahren sind, ging es für mich und meinen Freund noch ein zweites Mal nach Ubud. An diesem Tag sind wir aber nicht mit dem Roller gefahren, sondern wurden von einem Fahrer abgeholt und zu einer Elefanten Farm gefahren. Dort hat sich auch ein sehr großer Wunsch von mir erfüllt, denn ich durfte Elefanten waschen und gemeinsam mit ihnen schwimmen. Dieses Geschenk hat mir mein Freund zu Weihnachten geschenkt und dadurch hat sich ein sehr großer Wunsch für mich erfüllt. Ich weiß das es sehr umstritten ist wie Elefanten auf Bali gehalten werden, aber wir haben sehr lange nach einem seriösen Anbieter gesucht und waren auch im Endeffekt sehr zufrieden. Als es am Nachmittag wieder Richtung Kuta ging, haben wir davor noch auf einer Kaffee Plantage angehalten und denn bekannten Luwak Kaffee probiert. Wir durften sehr viele verschiedene Tee- und Kaffeesorten testen und mit am besten fand ich den Cocos- und der Vanillekaffee, obwohl ich sonst wirklich gar keinen Kaffee trinke. 

EN // In Ubud we had the most exciting time because we saw a lot of the original Bali. The rice terraces are so spectacular and I can recommend you to walk through this amazing area. The view is absolute madness. After we have walked across the rice terraces we drove to the famous "The Bali Swing". I think you can see the amazing view on the picture but the feeling when you sit on the swing is indescribable. It was one of the best things I've done on Bali and I'm such an experience will not occur again very soon. After that we spent our evening at the famous Ubud Market. The Market is nice but similar to all the other markets on Bali. You can buy a lot of souvenirs and little presents. Shortly  after we traveled to Lombok we visited Ubud again. On this day we were picked up by a car and drove to an elephant farm. We washed the elephants and swam together. That was the christmas present of my boyfriend for me and he fullfilled me a big dream. I know that it is really controversial how the people treat elephants on Bali but we searched a long time for a serious operator and were really happy about our choice. After our visit at the farm we drove to a coffee plantation where we tried the famous Luwak coffee. We tried a lot of different teas and coffees and my favorite one was the cocos- and the vanilla coffee. Although normally I don't drink coffee I really loved the taste of Luwak coffee.

 The Bali Swing 
Kafe Ubud 
Rice Terraces // Elephant Farm 

Canggu (ca. 40 Minuten von unserem Hotel)

DE // Canggu haben wir tatsächlich nur zum Frühstücken besucht, denn ich wollte unbedingt im "Betelnut Cafe" brunchen gehen. Da mein Freund von meinen Food-Ideen meistens sehr angetan ist, hat er sogar eingestimmt und wir haben uns direkt auf den Weg zu dem süßen Café gemacht. Um das Café herum gibt es noch viele weitere Möglichkeiten sich den Magen mit leckerem Essen vollzuschlagen.  Wer im Anschluss sich noch etwas die Beine vertreten möchte, sollte noch einen Abstecher in die umliegenden Boutiquen machen. 

EN // We visited Canggu only for breakfast because I really wanted to try the breakfast in "Betelnut Cafe". Often my boyfriend really likes my restaurant ideas and therefore he agreed to visit the nice Cafe. Around the Cafe are many opportunities to overindulge with delicious food. Subsequent to the breakfast you can make a side trip to the cute shops around.

Betelnut Cafe

DE // Wie ihr seht bin ich absolut begeistert von Bali und kann völlig nachvollziehen, weshalb so viele von der traumhaft schönen Inseln schwärmen. Ich habe sicherlich noch einige Kleinigkeiten in diesem Beitrag vergessen zu erwähnen, aber wenn ihr Fragen zu meiner Reise habt könnt ihr natürlich jederzeit gerne in den Kommentaren Fragen. Leider kann ich nicht jedes einzelne Bild und alle Orte mit in diesen Beitrag einfließen lassen, aber das wichtigste habe ich auf jeden Fall erwähnt.

EN // I think you can see that I am really excited about Bali and I can really retrace why so many people slobber over this island. I surely miss some little information in my posts but if you have any questions about my trip feel free to write it in the comments. Unfortunately it is impossible to share all the pictures of my trip but I showed the most important ones. 


Liebe Grüße, Patty 

Kommentare :

  1. das sieht alles so lecker aus, mausi <3

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, was für ein schöner Reisebericht! Darauf komme ich sicher zurück, sollte es mich in naher Zukunft mal auf diesen schönen Flecken Erde verschlagen. Vor allem toll, dass du die Namen der Cafes erwähnst, viele Blogger machen das nicht und das finde ich schade.
    Und tolle Bilder, da kriege ich gleich Hunger!
    xx

    AntwortenLöschen
  3. Ich war im Dezember auch auf Bali für 10 Tage. Das Essen war eine pure Freude: so günstig und so lecker. Leider hat die Zeit vorne und hinten nicht gereicht, um die Insel gründlich zu besuchen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast so Recht, ich wäre auch gerne noch viel viel länger dort geblieben :)

      Löschen
  4. Deinen Travelguide finde ich richtig super. So viele tolle Bilder von Bali, das liebe ich ja an Travelguides. Leider hab ich jetzt totale Lust auf Sommer, Sonne, Strand und Meer - ziemlich doof bei gerade bei 1 Grad im kalten Deutschland :-D

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr Milli :) Oh ja das glaube ich dir !

      Löschen
  5. Okay WOOOW! Ich wollte ja sowieso schon unbedingt nach Bali und jetzt noch mehr – so super schöne Eindrücke Patty. Die Bali Swing und die Elephant Farm würden bei mir ja auf jeden Fall auch auf dem Programm stehen :)
    Liebst, Carmen - http://carmitive.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, kann es dir wirklich nur empfehlen :)

      Löschen
  6. Wow danke für die wundervollen Einblicke!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt wirklich toll, da schlägt das Fernweh auch bei mir mal wieder zu! Ein Foto von dir mit den Elefanten hätte ich aber gerne noch gesehen =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das findest du auf Instagram :) Vielen Dank !

      Löschen
  8. oh wow das ist ja ein toller Reisebericht. Klingt ja echt super. und so schöne Bilder.
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  9. Die Boutiq/en sieht sooooo toll aus... könnte mich immer stundenlang in kleinen Lädchen aufhalten.. Hoffe du hattest eine tolle zeit :*

    xx Katrin,
    https://k-kingsbridge.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das geht mir bei solchen Läden auch immer so :)

      Löschen
  10. Was für tolle Eindrücke! Das Essen sieht sooo lecker aus! 😋😋
    Nach Bali möchte ich auch unbedingt Mal :)
    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  11. Der Grund, weshalb sehr viele von Kuta und Co abraten ist, dass es nicht das richtige, sondern das touristische Bali ist. Gerade Kuta und Seminyak ist für Australier das, was der Ballermann auf Mallorca für uns ist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das habe ich auch gehört, aber ich konnte es trotzdem nicht nachvollziehen, da ich es nicht so empfunden habe :)

      Löschen
  12. Was für ein toller Bericht, ich liebe solche Posts *_* Und die Bilder sind wunderschön. Das Essen sieht so lecker aus =) <3
    Liebe Grüße, Cindy
    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen