MEINE WIMPERNVERLÄNGERUNG
TIME FOR STYLE FRANKFURT

Mittwoch, 10. Mai 2017



Hey ihr Lieben, 
schon mehrmals habe ich Fragen zur meiner Wimpernverlängerung gestellt bekommen und deshalb gibt es heute einen ausführlichen Bericht über meine persönliche Erfahrung. Im Oktober letzten Jahres habe ich mir das erste Mal meine Wimpern verlängern lassen, nachdem ich dafür einen Gutschein zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. 
Als ich meinen ersten Termin im "Time for Style" in Frankfurt hatte war ich wirklich aufgeregt und hatte gemischte Gefühle. Einerseits habe ich mich riesig auf meine neue Wimpern gefreut, aber andererseits hatte ich auch Bedenken, dass meine echten Wimpern darunter leiden könnten. Ich habe das Glück von Natur aus relativ volle und lange Wimpern zu besitzen und diese wollte ich natürlich nicht durch die Verlängerung beschädigen. Die liebe Ana hat mir direkt zu Beginn diese Angst genommen und während der Behandlung durfte ich auch jederzeit Fragen stellen. Ich habe mich bewusst für das "Time for Style" in Frankfurt entschieden, da meine Patentante immer darüber geschwärmt hat und ihre Wimpern immer sehr natürlich aussahen. Das Studio verwendet eine bestimmte Technik, bei der jede einzelne Wimper mit einer längeren Wimper verlängert wird und somit wirkt das ganze unglaublich natürlich. Nach meiner ersten Behandlung war ich natürlich völlig überrascht wie hübsch die Wimpern aussehen und die Komplimente ließen auch nicht lange auf sich warten. Egal ob ich auf der Arbeit, im Fitnessstudio oder einfach nur einkaufen war, plötzlich haben mich unglaublich viele Menschen angesprochen wie schön meine Wimpern doch sind. Natürlich wollte mir zu Beginn Niemand glauben, dass es nicht meine eigenen Wimpern sind da sie so natürlich aussehen, aber über die Komplimente habe ich mich natürlich trotzdem unglaublich gefreut. 

                                                                                                    Bilder - Chromashot
Worauf sollte man achten ?
Bei der Wimpernverlängerung solltet ihr immer darauf achten, dass 24 - 48h nach der Behandlung kein Wasser an eure Wimpern kommen sollte. Seit meiner Wimpernverlängerung versuche ich ebenfalls nicht mehr zu stark durch meine Augen zu reiben, denn nicht immer bleiben dabei alle Wimpern dran. Sonst habt ihr eigentlich überhaupt nichts zu beachten, denn die Wimpern sind ja eigentlich ähnlich wie eure eignen, nur das sie eben nicht festgewachsen sind. Eine besondere Pflege benötigen eure Wimpern zwar nicht, jedoch würde ich euch raten sie immer nach dem duschen vorsichtig abzutrocknen und in ihre gewünschte Form zu kämmen. Im Time for Style habe ich extra eine kleine Bürste bekommen, sodass die Wimpern immer schön natürlich aussehen und nicht quer in alle Richtungen stehen. Wimperntusche verwende ich persönlich nicht seit ich meine Wimpern verlängert haben, aber ich kenne viele die das trotzdem machen. Meiner Meinung nach sind die Wimpern schon so dunkel und lang das man das überhaupt nicht mehr braucht, aber das ist meistens Ansichtssache. 

Wie lange halten die Wimpern ? 
Die Wimpelverlängerung hält bei mir erstaunlicherweise immer relativ lange, aber normalerweise füllt man die Wimpern nach 3 - 4 Wochen wieder auf. Das richtet sich natürlich auch immer nach dem Wachstum der Wimpern einer Person und nach dem Studio in dem man sich die Wimpern verlängert lässt. Ich würde euch raten anfangs eure Wimpern nicht zu lang zu machen, denn man unterschätzt wirklich wie schnell die echten darunter nachwachsen und damit werden die künstlichen natürlich automatisch länger.


Werden die echten Wimpern dadurch beschädigt ? 
Ich muss zugeben, dass dieser Punkt meine allergrößte Angst vor der Behandlung war und auch während der Behandlung habe ich immer mal wieder darüber nachgedacht. Deshalb habe ich auch nach einem halben Jahr eine kleine Pause eingelegt und meine Verlängerung komplett rauswachsen lassen. Ihr werdet zu Beginn zwar denken das eure echten Wimpern viel kürzer sind, aber das liegt meistens nur an dem großen Unterschied zwischen den verlängerten und euren eigenen Wimpern. Nach kürzester Zeit habe ich mich wieder vollständig an meine natürlichen Wimpern gewöhnt und konnte glücklicherweise nicht feststellen das sie durch die Behandlung in irgendeiner Weise beschädigt wurden.


 Wie lange dauert die Prozedur ?
Die erste Behandlung hat bei mir ungefähr 1 - 1,5 h gedauert. Jeder weitere Termin ist dann etwas kürzer, da dort nur die Wimpern wieder aufgefüllt werden. Bei mir dauert es meistens zwischen 40 Minuten und einer Stunde.

Wie ihr wahrscheinlich schon während des Beitrags bemerkt habt bin ich völlig begeistert von meinem Wimpernstudio. Ich fühle mich dort einfach immer so gut aufgehoben und jeder ist mit so viel Herz und Leidenschaft bei der Arbeit. Ich bin super glücklich dieses hübsche Studio in Frankfurt gefunden zu haben und glücklicherweise könnt ihr dort nicht nur eure Wimpern verlängern, sondern auch eure Haare oder andere Beauty Behandlungen machen. 
Hier gelangt ihr direkt auf die Website und könnt euch ein eigenes Bild von dem Studio machen. Bei weiteren Fragen zu dem Thema stehe ich natürlich gerne zur Verfügung und bin gespannt über eure eigenen Erfahrungen und Meinungen :)

Liebe Grüße, Patty 

Kommentare :

  1. meine liebe Patty, deine vollen Wimpern sind wirklich ein Traum! zwar mangelt es meinen Wimpern nicht an Länge, aber eben an Volumen... habe auch schon überlegt, mir die Wimpern mal auffüllen zu lassen!

    danke dir für deine Review dazu Liebes und eine tolle Wochenmitte!

    ❤ Tina von Liebe was ist

    AntwortenLöschen
  2. Wow, erstmal wunderschöne Fotos, die heben deine Wimpern sehr gut hervor!! Und es sieht wirklich sehr sehr natürlich aus, steht dir wunderbar!
    xx

    AntwortenLöschen
  3. You look so beautiful in these shots! Wishing you a great day! xx

    Andreea,
    http://couturezilla.com/

    AntwortenLöschen
  4. Die Wimpern sehen wirklich großartig aus, nicht zu viel, schön natürlich.
    ich gebe zu, momentan klebe ich lieber, sonst mache ich mir auch gern selbst Wimpernverlängerung, was man recht früh am Theater lernt.

    Liebe Grüße,
    Bettina von aufgerouget.de

    AntwortenLöschen
  5. Interessanter informativer Post.
    So Wimpern stehen dir super.
    LG diidy :*

    AntwortenLöschen
  6. Oh das Ergebnis sieht wirklich fantastisch aus! Ich habe auch schon mal darüber nachgedacht, aber ich bin mir noch nicht ganz sicher. Wie teuer ist denn so eine Behandlung?
    Liebe Grüße, Lia
    liaslife

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne mittlerweile wirklich viele, die sich diesen kleinen Luxus gönnen und alle sind auch echt begeistert. Nur eine Freundin hatte das Pech, dass ihre Wimpern nicht ganz so natürlich aussahen und sie sich ein bisschen gefühlt hat, als würde sie mit einem Schmetterling auf den Augen klimpern. Als die dann natürlich auch ungleichmäßig ausgefallen sind, hat sie sich sehr gefreut. ;) Sah auch wirklich einige Zeit lang etwas lustig aus.

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
  8. Wow das hört sich echt super an.
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  9. Das klingt nach einer praktischen Alternative zu Falsies! Die Wimpern bei dir sehr schön aus.
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
  10. Die bilder sind traumhaft schön geworden :) Die Wimpernverlängerung sieht so schön natürlich aus! Richtig toll :)
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.com

    AntwortenLöschen
  11. Ein toller und sehr ausführlicher Bericht! Ich muss auch echt sagen, dass das Ergebnis echt toll aussieht:) Das muss ich auch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße!:)
    Kristin
    http://www.lipstickandspoon.com/

    AntwortenLöschen
  12. Du bist superschön und die Bilder sind echt toll geworden! <3 Liebe Grüße! gertrudepaulina.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Hab mir auch schon überlegt, meine Wimpern verlängern zu lassen!;-)<3
    www.blogellive.com

    AntwortenLöschen
  14. Interessant. Ich habe eine Wimpernverlängerung bisher für mich ausgeschlossen. Das Ergebnis sieht bei dir schön natürlich aus.

    AntwortenLöschen
  15. Ein sehr interessanter Beitrag. Ich überlege ja schon länger mir auch eine Wimpernverlängerung machen zu lassen. Leider bin ich von Natur aus nicht mit wirklich langen gesegnet. Bisher hatte ich immer Angst das meine eigenen dadurch kaputt werden bzw. ausfallen könnten. Es ist halt schon sehr sehr wichtig dafür ein ganz gutes Studio zu finden. Es gibt halt leider auch sehr viele schwarze Schafe...
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    AntwortenLöschen
  16. Erstmal danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! Ich überlege mir schon sehr lange eine Wimpernverlängerung zu machen, da war dieser Post sehr hilfreich:) Ich finde die Wimpern einfach super schön und praktisch, man steht auf und ist schon geschminkt:D Meine größte Angst ist auch meine Wimpern zu beschädigen aber vielleicht finde ich ja in meiner Nähe auch so ein tollen Studio!

    Laura♥
    sparklingpassions.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Patty,

    ich hatte vor gut einem Jahr auch schon einmal eine Wimpernverlängerung und fand das richtig genial. Allerdings habe ich sie mir bei einer Privatperson machen lassen, die ihr Geschäft gerade erst aufbaute und deshalb alles allein machen musste. Da kam es leider sehr oft vor, dass ich erst aller fünf Wochen einen Termin kam. Letztendlich habe ich es dann deshalb wieder sein lassen, da der Abstand viel zu groß war und ich die letzten Tage vor dem Auffüllen immer wie ein Idiot mit drei langen und 400 kurzen Wimpern herumgelaufen bin. :D
    Trotzdem bin ich mir sicher, dass ich früher oder später nocheinmal darauf zurück kommen werde. :)

    Liebe Grüße,
    Lisa (www.thecoaldrive.com)

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schöner Bericht, deine Wimpern sehen wirklich toll aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  19. Danke für den tollen Post! Das Thema interessiert mich total, da ich schon seit einem halben Jahr darüber nachdenke. Meine größte Angst ist auch, dass meine Wimpern darunter leiden könnten. Aber wenn man den richtigen Salon hat, dann scheint ja alles super zu sein! Warum ist der nicht in Hamburg? :D
    Liebste Grüße, Leni :*
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen