FOOD // EAT THE BALL - NATURAL PRODUCED BREAD

Donnerstag, 20. April 2017

*in freundlicher Kooperation mit Eat the Ball 
                                                              Zutaten: Weizenmehl, Wasser, Butter, Hefe, Zucker, Salz, Gerstenmalzextrakt, Weizenmalzmehl  

Hey ihr Lieben, 
vor kurzem durfte ich die natürlich hergestellten Brötchen von "Eat the Ball" testen und war geschmacklich sehr begeistert. Die Brötchen fallen nicht nur durch ihre besondere Form, sondern hauptsächlich durch ihr cooles Design auf. Ich habe davor noch nie ein Brötchen in einer Fußball oder American Football Form gegessen und war deshalb auch sehr gespannt die unterschiedlichen Sorten zu probieren. Bei meiner Bestellung habe ich mich für die Fußbälle, die American Footballs und die American Footballs boosted entschieden und alle drei Brötchen haben mich wirklich überzeugt. Ich fand es besonders praktisch, dass man die Brötchen immer wieder einfrieren kann und somit nicht direkt alle auf einmal essen muss oder sie nach kurzer Zeit nicht mehr genießbar sind. Deshalb habe ich mir immer wieder ein oder zwei Brötchen aufgetaut und sie danach anschließend in den Backofen geschoben. Nach knapp 15 Minuten kann man die Brötchen dann aus dem Backofen holen und super frisch genießen. Ich habe einige Toppings auf den Brötchen ausprobiert und fand alles sehr lecker. Besonders beim Grillabend zusammen mit Freunden kamen die Brötchen total gut an ! Mein absolutes Highlight waren die American Football boosted Brötchen, welche mit einer leckeren Bio Nuss Nougat Creme gefüllt sind. Für Naschkatzen wie mich ein absolutes Geschmackserlebnis ! Besonders gut schmecken die gefüllten Nuss Nougat Brötchen wenn sie frisch aus dem Ofen kommen und noch relativ warm sind. Wenn ihr die Brötchen auch gerne einmal probieren wollt - solltet ihr unbedingt einmal im Online-Shop von "Eat the Ball" vorbeischauen ! Wie findet ihr die Brötchen & habt ihr sie selbst schon mal probiert ? 


Die Produkte von "Eat the Ball" werden mit 8 natürlichen Zutaten hergestellt, sind besonders bekömmlich und richten sich unter anderem auch an ernährungsbewusste Menschen. Die Brötchen werden schonend hergestellt und sind noch bis zu 24 Stunden nach dem Auftauen frisch zu genießen. In einem Frischebeutel kann man die Brötchen sogar bis zu 3 Tagen lagern und danach immer noch  verköstigen


Liebe Grüße, Patty 

Kommentare :

  1. das ist schon eine echt coole Idee, solche Football-Brötchen! kann mir nur zu gut vorstellen, dass die der regelrechte Renner zur Saison sind :)
    auch die Burger daraus schauen echt gut aus. schade nur, dass in den Brötchen Butter ist :/

    hab einen schönen Abend Liebes,
    ❤ Tina von Liebe was ist

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Bilder! Ich finde es besonders gut, dass sie so lange haltbar sind! Die meisten Brötchen werden ja leider super schnell hart.
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    https://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Die Brötchen haben wirklich eine geniale Form. :D
    Wie man so schön sagt: ,,Das Auge isst mit.'' :D
    Alles Liebe, Anna Lea
    http://growingcircles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Oh die sehen ja lecker aus! Die Form passt echt super und es klingt wirklich gut, dass es mit natürlichen Zutaten hergestellt wurde. Die tollen Bilder haben mich grad richtig hungrig gemacht Patty! :D <3

    LG Gilda
    www.itsgilda.com

    AntwortenLöschen
  5. Hmm, das sieht ja unfassbar lecker aus!

    Liebst,
    Andrea

    www.andysparkles.de

    AntwortenLöschen
  6. Sehen unglaublich lecker + cool aus, Maus <3

    AntwortenLöschen
  7. Ahh, das sieht ja wirklich total lecker aus! Tolle Bilder :)

    Liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  8. das ist echt eine mega gute idee und sieht so lecker aus!
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.com

    AntwortenLöschen
  9. Ich muss zugeben, ich achte überhaupt nicht auf meine Ernährung, Schande über mich. Aber das sieht verdammt lecker aus, coole Idee, Football Brötchen zu machen !
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Brötchen mega genial! *-* Ist einfach mal was anderes. Dazu noch eine leckere Veggie-Frikadelle und ich bin dabei! :D
    Hehe und jetzt hab ich Hunger.
    Schönen Sonntag!
    Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
  11. Das sind ja mal echte "Special Brötchen" haha :D Klingt mega !

    Liebe Grüße,
    Alina von www.selfboost.de

    AntwortenLöschen
  12. das hört sich ja wow das hört sich ja suuuper lecker an
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  13. Sieht auf jeden Fall super lecker aus und bei einer Mottoparty bestimmt ein toller Blickfang :) Übrigens vielen Dank für deinen Kommentar - habe dir auf meinem Blog geantwortet :)

    Liebe Grüße ♡
    Hang

    http://hang-tmlss.de

    AntwortenLöschen
  14. Die Brötchen sehen ja wirklich mal richtig klasse aus! Davon hätte ich jetzt gerne auch eins zum Frühstück :)

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine Liebe, danke fuer deine herzlichen Worte.
    sieht einfach nur Perfekt azs, lecker! :)
    Ich habe in meinem neuen Blogeintrag ueber die Freiheit geschrieben,und wir verlassen Neuseeland nun und ziehen weiter nach Indonesien, freue mich auf deinen Besuch. eine herzliche Umarmung, Laura

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe die Brötchen nun schon so oft bei Instagram gesehen und freue mich endlich mehr darüber zu lesen. Ich finde sie sehen super aus und zusammen mit deinem kreativen Belag würde ich davon gerne eins verputzen. Besonders praktisch finde ich, dass man sie sehr gut einfrieren kann. Ich esse nämlich nicht jeden Tag Brötchen, sodass sie sonst schlecht werden würden.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    AntwortenLöschen
  17. Danke für den lieben Kommentar und diese Brötchen klingen echt interessant :-) Habe so etwas vorher noch nie gesehen :-D

    lg Alex <3

    AntwortenLöschen